Rechte, rassistische und antisemitische Gewalt im Jahr 2016 – Erste Beratungsstellen veröffentlichen ihre Jahresstatistiken

Die Beratungsstellen für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Mecklenburg-Vorpommern (Lobbi), Brandenburg (Opferperspektive), Berlin (ReachOut), Sachsen (RAA Sachsen), Sachsen-Anhalt (Mobile Opferberatung) und Thüringen (Ezra) haben die von ihnen 2016 erfassten Angriffszahlen im Bereich rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt veröffentlicht. Eine aktuelle Übersicht über die Pressemitteilungen der Beratungsstellen finden Sie hier auf der Seite des VBRG.