Publikationen der Mitgliedsorganisationen

Studie: Hate Crime in Russia - Monitoring and Support for Victims of Racist Violence (DE/ENG)

[PDF] Hate Crime in RussiaWith the study presented here, ReachOut Berlin has attempted to achieve its goal of bringing international attention to the situation of people exposed to violence motivated by racism. Of particular interest are the experiences and working situations that exist in the regions of Russia mentioned below to support the affected persons and their concerns. Additionally, the situation of (potential) victims is portrayed by the perspective of the representatives of the projects and other experts who are asked by the victims to give counselling and help but who cannot afford to provide this counselling and help to the extent needed. This provokes the central question of what kind of experience and resources are available to the projects and what kinds of support they need. Weiterlesen ...

Studie: Hate Crime Monitoring and Victim Assistance in Poland and Germany (ENG)

[PDF] Hate Crime Monitoring and Victim Assistance in Poland and GermanyDie polnische Organisation »Nigdy Więcej« (»Nie Wieder«) und der Verein Opferperspektive haben 2009 eine Untersuchung mit dem Titel »Hate Crime Monitoring and Victim Assistance in Poland and Germany« veröffentlicht. Untersucht wurden Monitoring-Ansätze im Feld rechts motivierter Gewalttaten sowie nicht-staatliche Betreuungs- und Beratungsangebote für Opfer rechter Angriffe und Delikte in Polen und Deutschland. Weiterlesen ...

Broschüre: "Rückblicke - Praxen - Perspektiven". 10 Jahre ReachOut.

[PDF] Rückblick. Praxen. Perspektiven. – 10 Jahre ReachOutAnlässlich des 10-jährigen Bestehens hat ReachOut die Broschüre "Rückblicke - Praxen - Perspektiven" herausgegeben. Es geht darum, ganz verschiedene Menschen mit ihren Positionen, Analysen und Praxen zu Wort kommen zu lassen. Es sind Momentaufnahmen, Fragmente zum Stand der Dinge, wie er sich (uns) zeigt, diskutiert und gelebt wird. - Nicht glatt, nicht frei von Widersprüchen, nicht absolut. Allerdings fokussieren alle in dieser Broschüre versammelten Beiträge Rassismus. Damit spiegeln sich auch der Projektalltag in der Beratungs-, Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit und unsere eigenen politischen Lebensläufe und Aktivitäten wider. Weiterlesen ...

Broschüre: Beraten - Unterstützen - Intervenieren: 10 Jahre Mobile Opferberatung

mob bro 10jahreAuf 40 Seiten bietet die Jubiläumsbroschüre der Mobilen Opferberatung einen spannenden und lesenswerten Überblick: Texte über die Beratungsstandards und -praxis laden ebenso zum Lesen und Diskutieren ein wie Berichte aus der Praxis der Berater_innen und eine Bilanz des Projekts. Darüber hinaus bietet die Broschüre interdisziplinäre Einblicke rings um die Themenfelder Rassismus, extrem rechte Einstellungspotenziale, Polizei und Justiz, professionelle Opferberatung und die Auswirkungen des zweiten Opferrechtsreformgesetzes in der Praxis. Weiterlesen ...

Ausstellung & Begleitkatalog: Berliner Tatorte. Dokumente rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt

[PDF] Berliner TatorteDas Ausstellungsprojekt und der Begleitkatalog Berliner Tatorte – Dokumente rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt zeigen die von Jörg Möller fotografierten Orte dieser Angriffe. Auf den Fotografien sind gewöhnliche Straßen, Bahnhöfe und Plätze in Berlin zu sehen. Die Betrachter_innen erfahren zunächst nichts von der dort erlebten Angst, den demütigenden Beleidigungen und Drohungen, den erlittenen Schmerzen der Opfer. Auch die Texte, die der berlinweiten Chronik von ReachOut entnommen sind, beschränken sich auf die Fakten: Was geschah wann und wo. Weiterlesen ...