16.01.2019: Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts vom 20.11.2018

Der VBRG e.V. hat eine gemeinsame Stellungnahme mit dem Arbeitskreis der Opferhilfen (ado), dem Bundesverbands Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe // Frauen gegen Gewalt (bff), und dem Bundesweiten Koordinierungskreis gegen Menschenhandel (KOK) zum Referentenentwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Entwurf eines Gesetzes zur Regelung des Sozialen Entschädigungsrechts vom 20.11.2018 veröffentlicht. 

Download: Die Stellungnahme umfasst 67 Seiten und kann an dieser Stelle als PDF geöffnet oder heruntergeladen werden.