Veröffentlichung: Hinsehen – Halbjahresmagazin der OBR (2/2021)

Antisemitismus – Aktualität, Folgen und Herausforderungen für Betroffene?

Hinsehen Nr. 2, März/ April 2021

Die Opferberatung Rheinland (OBR) hat die zweite Ausgabe des halbjährlich erscheinenden Online-Magazins  „Hinsehen“ veröffentlicht. Neben wechselnden Schwerpunktthemen werden aktuelle und relevante Themen im Kontext rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt aufgegriffen. Der  spezielle Fokus liegt auf der Perspektive von Betroffenen. 

Schwerpunktthema: Antisemitismus – Aktualität, Folgen und Herausforderungen für Betroffene

Nach der ersten Ausgabe zu „Was hat Hanau mit mir zu tun?“ fokussiert das aktuellen Magazin den Themenschwerpunkt: /Antisemitismus – Aktualität, Folgen und Herausforderungen für Betroffene/. In dem Magazin haben Sie die Möglichkeit wertvolle verschiedene Perspektiven zum Themenschwerpunkt kennenzulernen, in dem Selbstorganisationen, Betroffeneninitiativen und engagierten Akteur:innen berichten werden. Zusätzlich erfahren Sie aktuelles aus dem Bereich der Beratung und der Recherche. Abschließend finden Sie eine kleine Auswahl an interessanten Medien und Infostellen.  Mit dem Magazin soll eine Plattform für Perspektiven von Betroffenen dieser Gewalt geschaffen werden, in dem die Arbeit und die Forderungen von Selbstorganisationen, Betroffeneninitiativen und engagierten Akteur*innen fokussiert werden.

Wenn Sie das Halbjahresmagazin Hinsehen der OBR abonnieren möchten, schicken Sie eine formlose E-Mail an info@opferberatung-rheinland.de